Zwerg-Austrolops weiß

Züchter:

 

 

Herkunft:

 In Deutschland aus Austrolops, Zwerg-Orpington, dunkelläufigen Zwerg-Barneveldern und Lang-Langschan herausgezüchtet.

Gesamteindruck:

ein recht lebhaftes, dabei nicht scheues, vitales Zwerghuhn, das in seinem ausgeglichenen Typ der Form der Großrasse nahekommt.

Rassemerkmale:

Hahn:

Rumpf: mäßig lang, ziemlich tief fast waagrecht getragen.

Hals: mittellang, leicht gebogen, voller Behang.

Rücken: mäßig lang, gleichbleibend breit, vom Hals bis zur Mitte leicht abfallend, dann zum Schwanz hin allmählich ansteigend.

Schultern: breit.

Flügel: gut anliegend, waagrecht getragen, breite Schwingenfedern

Sattel: breit, voll

Schwanz: mittellang und breit, mittelhoch bis hoch getragen, zahlreiche gut gebogene Sicheln und Deckfedern verdecken fast die Steuerfedern.

Brust: voll, breit, vorgewölbt

Bauch: voll und flaumreich.

Kopf: mittelgroß.

Gesicht: rot, fein im Gewebe, unbefiedert

Kamm: einfach, in mitteler Größe, fest aufsitzend, 4-6 Zacken, Fahne der Nackenlinie folgend.

Kehllappen: mittelgroß, gut gerundet.

Ohrlappen: etwas länglich, fein im Gewebe, glatt, rot.

Augen: recht groß

Schnabel:kurz, kräftig

Schenkel: gut sichtbar.

Läufe: von mittelerer Länge, zum Typ passend, unbefiedert.

Zehen: Zehen gut gespreizt

Gefieder:, fest anliegend

Henne:

mitteltiefe, etwas längliche, dabei gedrungen wirkende Form. Rückenlinie ohne Kissenbildung gut ansteigend. Brust voll. Bauch gut entwickelt. Schwanz mit breiten Steuerfedern, aufgelockert getragen. Schenkel sichtbar.

Farbschlag:

weiß:

leicht gelber Anflug im Schmuckgefieder des Hahnes gestattet. Lauffarbe möglichst blau, bräunlich-weiß gestattet. Augenfarbe dunkelbraun bis braunrot

Grobe Fehler:

zu tiefer oder zu hoher Stand, zu kurzer Rücken, spitz zulaufender Schwanz, wenig entwicklter Bauch, starke Kissenbildung, grober Kopf, helle Augenfarbe, weiße Ohrlappen, gelbe Sohlen, dunkle Gesichtsfarbe.

Stark gelber Anflug, andersfarbige Federn, Augenfarbe ohne braunen Farbton

 

Gewichte:

Hahn: 1,1kg

Henne: 900g

Bruteier-Mindestgewicht: 35g

Schalenfarbe der Eier: hellbraun

Ringgrößen: Hahn VI, Henne VII